Gemeinschaft - Leidenschaft - Tradition

Hexenzunft Bühler Hexen

ABW - Alt Bühler Wirtschaftsfastnacht

Rote Laterne brennt vor  "Deutscher Kaiser” ,“Schwanen” und "Heimat"

 
Der Fastnachtssamstag steht für die Zunft und den federführenden Förderverein der Bühler Hexen unter dem Zeichen der seit 2003 wiederbelebten ABW. Vor den drei Wirtschaften Deutscher Kaiser, Schwanen und Heimat brennt am Samstagabend, 2. Horni 2019 die rote Laterne als Zeichen dafür, dass im Innern die Stimmungspost abgeht.
Längst gilt die ABW als absoluter Geheimtipp unter den Bühler Veranstaltungen bei welcher die Narren die urige Tradition des Schnurrens feiern. “Wie früher mol, fast scho e Ewigkeit, s’isch lange her, war eine andere Zeit - willkommen im Tempel der Heiterkeit”.
So wird es auch in diesem Jahr lauten, wenn die Veranstaltung eröffnet wird und die „Fünf von der Stroß“ als deren Motor traditionsliebende Bühler auf eine Reise in die Ur-Fastnacht auf engstem Raum und mit Kuschelfaktor einladen. Deftige Musik, delikat-herber Gesang und gepfefferte Büttenreden garantieren ein Erlebnis der besonderen Güte. Lassen Sie es sich nicht entgehen!



   

Kartenvorverkauf in den teilnehmenden Wirtschaften